Das Nachtlicht mit Bewegungssensor

Nicht nur Kinder, sondern auch wir Erwachsenen müssen nachts manchmal aufstehen. Sei es, um auf Toilette zu gehen, sich etwas zu trinken zu holen oder aber aufgrund einer anderen Tatsache. Jeder wird es kennen, wenn man sich in der Dunkelheit am Bett den Zeh stößt oder sich allgemein nicht zurecht findet. Eine Taschenlampe haben allerdings die wenigsten am Bett liegen. Das normale Licht im Zimmer anmachen ist ebenfalls oftmals keine gute Idee, denn so würde man geblendet werden oder den Partner wecken. Ein Nachtlicht mit Bewegungssensor ist in einer solchen Situation die perfekte Lösung. Diese praktischen Nachtlichter haben einen Lichtsensor, der alle Bewegungen in einem bestimmten Radius wahrnimmt. Sobald dieser Lichtsensor aktiviert wird, schaltet sich das Licht automatisch für einen bestimmten Zeitraum an.

Das Nachtlicht mit Bewegungssensor als Hilfestellung in der Nacht

Mit einem Nachtlicht, welches einen sogenannten Bewegungssensor integriert hat, ist es möglich, unterschiedliche Bereiche im Haus in der Nacht sicherer zu machen. Die Nachtlichter mit Sensor können ganz individuell aufgestellt werden. Die meisten nutzen eine solches Produkt, um zum Beispiel den Weg zur Toilette im Bedarfsfall zu erleuchten. Wieder andere nutzen es als Orientierungshilfe im Kinderzimmer, damit die Kleinen, wenn sie einmal ausstellen müssen, sich direkt zurechtfinden. Auch im Schlafzimmer kann ein solches Licht natürlich von Vorteil sein, um früh am Morgen das Licht nicht direkt anmachen zu müssen, falls einer der Partner eher aufstehen muss als der andere.

Beliebte Nachtlichter für Babys



Die vielen unterschiedlichen Nachtwächter mit Sensoren

Mittlerweile gibt es zahlreiche Nachtlichter, welche einen integrierten Bewegungssensor aufweisen. Diese gibt es nicht nur in unterschiedlichen Formen, sondern ebenfalls mit verschiedenen Reichweiten. Zusätzlich gibt es die einzelnen Ausführungen natürlich ebenfalls von diversen Herstellermarken, sodass auch diesbezüglich der eigene Geschmack berücksichtigt werden kann. Außerdem gibt es natürlich Produkte, welche ganz schlicht sind und wiederum andere Modelle, die mit farbenfrohen Designs ins Auge stechen.
Des Weiteren unterscheiden sich die Nachtlichter auch in dessen Reichweite. Das bedeutet, dass der Radius, in denen die Bewegungen erkannt werden können, unterschiedlich groß sind. Je nachdem, welche Reichweite man dazu braucht, sollte diesbezüglich ein Modell ausgesucht werden. Zusätzlich gibt es die Nachtlichter mit Bewegungssensor sowohl für die Steckdose also für den Batteriebetrieb. Die Modelle mit Batterie sind natürlich nochmals mobiler nutzbar und flexibler einzusetzen.
Ebenso weisen die einzelnen Ausführungen eine unterschiedlich lange Leuchtdauer auf. Das bedeutet, dass ein Nachtlicht, sobald es eine Bewegung wahrnimmt, für eine festgelegte Zeit beleuchtet. Zusätzlich gibt es ebenfalls nochmals Modelle, die einen so genannte Dimmfunktion aufweisen. Dieses Licht ist wesentlich weicher nicht zu hell, reicht aber trotzdem aus, um für ausreichend Beleuchtung zu sorgen.

Die Funktionen von einem Nachtlicht mit Bewegungssensor

Wie bereits erwähnt, kann ein Nachtlicht mit Bewegungssensor überall dort eingesetzt werden, wo man im Dunkeln ab und an Licht haben muss. Sei es im Treppenhaus, im Flur oder aber auf dem Weg zum Badezimmer, durch die Flexibilität der einzelnen Produkte lassen sich diese Nachtlichter genauso einsetzen, wie man es braucht. Die Hauptfunktion besteht natürlich darin, dass die einzelnen Nachtlichter mit Sensor uns den Weg im Dunkeln leuchten, damit wir sicher und bequem zu unserem Ziel kommen. Aus diesem Grund reagieren Sie auf jede noch so kleine Bewegung und sind in der Regel sehr sensibel, was das angeht.

Die Vorteile von einem Nachtlicht mit Bewegungssensor

– reagiert auf jede kleine Bewegung
– ist in verschiedenen Designs erhältlich
– kann auch als Set mit mehreren Nachtlichtern gekauft werden
– erhältlich mit unterschiedlich langer Brenndauer von bis zu 60 Sekunden
– blendet nicht so stark als das normale Zimmerlicht
– günstig in der Anschaffung
– sorgt für mehr Sicherheit im Treppenhaus
– kann sowohl mit Batteriebetrieb als auch für die Steckdose bestellt werden
– nimmt Kindern sowie Erwachsenen die Angst
– auch mit moderner LCD-Technik erhältlich
– für den Innen- und Außenbereich nutzbar